28.05.2020

Lilafarbenes Blütenmeer im Biosphärenreservat

Bereits im letzten Jahr begeisterte der blühende Backmohn auf dem Modellacker „Dubina“ in Wartha. Nun ist es wieder soweit, der Acker erstrahlt erneut in einer lila Blütenpracht.
 

In Zusammenarbeit mit der Agrargenossenschaft Heidefarm Sdier e.G. ist es auch in diesem Jahr möglich einen Beitrag zur Vielfalt auf dem Acker zu leisten. Insbesondere die Partnerbäckereien in der Region werden so wieder heimischen Mohn aufs Brötchen bringen können.

 26.05.2020

Stellenausschreibung

Im Staatsbetrieb Sachsenforst ist beabsichtigt zum 01.08.2020 einen Dienstposten Mitarbeiter (m/w/d) Öffentlichkeitsarbeit in der Biosphärenreservatsverwaltung Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft unbefristet in Vollzeit zu besetzen.

 26.05.2020

Hilfe für Insekten: Wildblumen statt kurzer Rasen

Anlässlich des Welt-Bienentags hat Sachsens Umweltminister Wolfram Günther am Mittwoch, den 20. Mai 2020 unser Blühflächenprojekt in Hohendubrau besucht und sich über die Aktivitäten zum Erhalt der Insektenvielfalt im Biosphärenreservat informiert.

 14.05.2020

HAUS DER TAUSEND TEICHE öffnet am 19. Mai

Das Besucherinformationszentrum HAUS DER TAUSEND TEICHE öffnet ab dem 19. Mai 2020 wieder zu den regulären Öffnungszeiten. In Folge der Corona-Pandemie gelten aber besondere Hygienemaßnahmen und Einschränkungen für und während eines Besuchs.

So kann das Besucherzentrum zunächst ausschließlich für den Besuch der Dauerausstellung geöffnet werden.

 13.05.2020

Naturfoto des Monats

Jeden Monat zeigen wir Ihnen das Naturfoto des Monats von einem unserer Kollegen. Gern kann dieses heruntergeladen und als Hintergrund- oder Kalenderbild verwendet werden.

 

Naturfoto des Monats - Mai 2020

Blühendes Ackerwildkraut

„Moderne“ Landwirtschaft hat ihn fast zum Aussterben gebracht. Nur noch auf nährstoffarmen Ackerrandstreifen oder Ödland-Flächen findet man ihn: den Sand-Mohn (Papaver argemone).

  • Deutsch
  • English
  • serbšćina