Veranstaltungen in nächster Zeit

Ferienangebot: Herbstbasteleien mit Wolle _ 23.10.2019

Ab 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Ort: Naturschutzstation Östliche Oberlausitz, Mücka OT Förstgen

Der Herbst malt die schönsten Farben. Auch wir werden mit unserer bunten Wolle allerlei herbstliche Motive filzen. Lasst euch überraschen! Alle Ferienkinder und ihre Eltern, Großeltern … sind herzlich eingeladen.

Ort: Naturschutzstation Östliche Oberlausitz, Dorfstraße 36, 02906 Mücka OT Förstgen

Dieses Projekt wird gefördert durch das Entwicklungsprogramm für den ländlichen Raum im Freistaat Sachsen 2014 – 2020 und den europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums.

Ferienprogramm: Der Igel, ein stacheliger Geselle _ 23.10.2019

Ab 09:00 Uhr bis 11:00 Uhr
Ort: KRABATs Neues Vorwerk, Lohsa OT Groß Särchen

Was raschelt da im Blätterhaufen? Wer mag wohl darin laufen? Ich galube, dass ihr es schon wisst, dass es ein kleiner Igel ist.

Ferienangebot mit Naturführerin Kerstin Robel.

Ort: KRABATs Neues Vorwerk, Hauptstraße 21, 02999 Lohsa OT Groß Särchen

Auf Augenhöhe mit Karpfen & Co. _ 23.10.2019

Ab 10:00 Uhr
Ort: HAUS DER TAUSEND TEICHE

Erlebnisführung durch die Dauerausstellung im HAUS DER TAUSEND TEICHE
Vier Jahreszeiten, hundert Erlebnisse – Die Dauerausstellung im HAUS DER TAUSEND TEICHE in Wartha ist nicht nur zu allen Jahreszeiten geöffnet, in der multimedialen Ausstellung können Sie auch die Karpfenaufzucht im Jahresverlauf erleben.
Begleitet von allerhand Vertretern der heimischen Tier- und Pflanzenwelt führt Sie der Rundgang zudem durch ein Labor, in eine Schauküche und in einen Supermarkt, in dem Sie Ihr Einkaufsverhalten testen können. Das Schauaquarium am Ende der Ausstellung bietet einen Einblick in die Unterwasserwelt der Teiche.
Immer mittwochs ab 10 Uhr in den sächsischen Schulferien haben Sie die Gelegenheit, die Ausstellung unter fachkundiger Führung mit zusätzlichen Geschichten und aktuellen Informationen aus dem Biosphärenreservat zu erleben.

Ort: HAUS DER TAUSEND TEICHE, Warthaer Dorfstr. 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

Herbstlicher Familiennachmittag im HAUS DER TAUSEND TEICHE _ 26.10.2019

Ab 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Ort: HAUS DER TAUSEND TEICHE

Ein herbstlicher Familiennachmittag ausgestaltet durch den Heimatverein Radiška und Mitarbeiter der Umweltbildung im Biosphärenreservat mit erlebnispädagogischen Angeboten und herbstlichen Basteleien mit Naturmaterialien.

Ort: HAUS DER TAUSEND TEICHE, Warthaer Dorfstraße 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

Schaufischen am Schlossteich Petershain _ 31.10.2019

Ab 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Ort: Quitzdorf am See OT Petershain

Ein buntes Fischerfest mit der Teichwirtschaft Petershain. Die Mitarbeiter der Umweltbildung im Biosphärenreservat sind mit einem Mitmachangebot vor Ort.

Ort: Schlossteich der Teichwirtschaft Petershain, Dorfstraße 27, 02906 Quitzdorf am See OT Petershain

Kreativnachmittag: Kürbiskopf und Krabbelspinne _ 31.10.2019

Ab 15:00 Uhr
Ort: Naturschutzstation Friedersdorf

Rangerin Birgitt Kieschnick und die Naturführer Kerstin und Reinhard Robel laden alle kleinen und großen Gespenster zur Bastelparty ein.

Ort: Naturschutzstation Friedersdorf, Altfriedersdorfer Straße 12, 02999 Lohsa OT Friedersdorf

Unkostenbeitrag: 5 €

Anmeldung: Telefonisch unter 035932 / 365-0 oder per E-Mail: broht.poststelle@smul.sachsen.de

Buchlesung: „Leben im Zwiespalt“ - Schriftstellerlesung und Gespräch mit Benedikt Dyrlich _ 06.11.2019

Ab 19:00 Uhr
Ort: HAUS DER TAUSEND TEICHE

Der deutsch-sorbische Dichter, Publizist, Dramaturg und Politiker gewährt Einblicke in sein bewegtes Leben und Wirken in der DDR und im vereinten Deutschland. Seine Erinnerungen an die Zeit bis zur politischen Wende 1990 sind vor einem Jahr im Domowina-Verlag Bautzen erschienen. Im Band 2 reflektiert der in Räckelwitz 1950 geborene und mit der Lausitz vielfältig verbundene Autor Etappen seiner Biografie in den vergangenen 29 Jahren.

Referent: Benedikt Dyrlich, Buchautor

Ort: HAUS DER TAUSEND TEICHE, Warthaer Dorfstraße 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

Kosten: Erwachsene 2 €, Schüler / ermäßigt 1 €

Praktisches Seminar: Obstbaumschnitt _ 09.11.2019

Ab 09:00 Uhr
Ort: Naturschutzstation Friedersdorf

An diesem Vormittag können Sie professionelle Verschnitttechniken kennenlernen, Ihr Wissen zum Obstbaumschnitt vertiefen und sich vom Fachmann Tipps und Handgriffe für den eigenen Obstgarten geben lassen.

Referent: Lothar Halke, Gartenbau Halke, Niesky

Ort: Naturschutzstation Friedersdorf, Altfriedersdorfer Straße 12, 02999 Lohsa OT Friedersdorf

Zeit: 9 bis 12 Uhr

Anmeldung: Telefonisch unter 035893 / 508571 oder per E-Mail: umweltbildung@foerdervereinoberlausitz.de

36. Kolloquium: Ökosysteme als Kohlenstoffspeicher – Wälder und Moore im Fokus _ 15.11.2019

Ab 14:30 Uhr bis 17:30 Uhr
Ort: HAUS DER TAUSEND TEICHE

Die Wälder sind die grünen Lungen der Erde und speichern große Mengen Kohlenstoff in ihrem Holz. Auch andere Ökosysteme, wie Moore, leisten einen wichtigen Beitrag als Kohlenstoffspeicher. Im Kolloquium wird diese Ökosystemleistung näher beleuchtet.

Ort: HAUS DER TAUSEND TEICHE, Warthaer Dorfstraße 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

Weinverkostung auf dem Bauernhof Ladusch _ 16.11.2019

Ab 18:00 Uhr
Ort: Bauernhof Ladusch, Nieskyer Straße 26, 02906 Kreba-Neudorf

Ort: Bauernhof Ladusch, Nieskyer Straße 26, 02906 Kreba-Neudorf

Die Veranstaltung wird angeboten durch den Biosphärenreservatspartner Bauernhof Ladusch.

  • Deutsch
  • English
  • serbšćina

Auswahl nach Monaten