13.03.2020

Absage der kommenden Veranstaltungen

Liebe Bewohner und Besucher des Biosphärenreservates,
um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen, werden alle öffentlichen Veranstaltungen der Verwaltung bis auf Weiteres abgesagt.

Wir folgen damit einem Erlass des Sächsischen Ministeriums für Soziales und gesellschaftlichen Zusammenhalt. Der Erlass gilt seit dem 12. März 2020, 8 Uhr auf unbestimmte Zeit und ist verbindlich.

Die Durchführung von Großveranstaltungen mit über 1.000 Personen ist grundsätzlich untersagt. Das bezieht sich insbesondere auch auf unseren Frühjahrsnaturmarkt, welcher am 25. April 2020 stattfinden sollte. Bei Veranstaltungen mit weniger als tausend Teilnehmern ist genau zu prüfen, ob diese stattfinden müssen.

Die Vermittlung der Zusammenhänge zwischen Mensch und Natur im Biosphärenreservat ist uns ein wichtiges Anliegen, das wir durch ein vielfältiges Veranstaltungsangebot zusammen mit freiwilligen Naturführern und Partnern umsetzen. Im Moment steht für uns jedoch Ihre Gesundheit im Vordergrund. Deshalb haben wir uns dazu entschieden, das Risiko, dass Sie sich bei einem unserer Angebote anstecken, durch die Absage aller Veranstaltungen zu verringern.

Wir hoffen, dass die Maßnahmen, die jetzt bei uns und anderswo getroffen werden, zu einem Rückgang der Erkrankungsfälle führen und wir dann wieder gemeinsam mit Ihnen die Natur der Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft erleben können.

  • Deutsch
  • English
  • serbšćina